handgemacht – hausgemacht – heimisch - Hier genießt die Ostalb!
 

Künstler

Wiliam Wahl
„Wahlgesänge“

Freitag, 20.03.2020 um 19:30 Uhr

Sie haben den Wahl. Und zwar ganz für sich: Denn William Wahl betritt nun auch alleine die Bühne. Endlich! Bestens bekannt aus der a-cappella-Formation basta schüttet er uns sein komödiantisches wie melan­cho­lisches, sein heiteres wie so richtig sarkastisches Herz alleine aus. Wahlgesänge sind Klavierkabarett ohne Staub, Lieblings-Songs für Lebenslieber, Romantik für Realisten. Mit feinem Humor und musikalischem Vergnügen begleitet uns Wahl durch die großen und kleinen Themen des Lebens. 

Unterhaltsam und leichtfüßig, aber nie leichtgewichtig erzählt er uns vom geplanten Draufgänger-Urlaub in Flagranti und von Tarzans tragikomischem Ende im Dschungelcamp. 

In einer hinreißenden Musicalnummer singt er davon, dass das Leben kein Musical ist, verlegt Joshua Kadisons Schmachtfetzen ,,Picture Postcards from L.A." kurzerhand in die Brandenburgische Provinz und singt natürlich von der Liebe - der echten und der vergangenen.

Seine Stimme, ob gesungen oder gesprochen, begleitet uns mit seinem feinen Humor der kleinen Seitenhiebe bestens durch die Widersprüche des Lebens, gibt uns Leichtigkeit, auch wenn wir schlucken müssen, verleiht den bissigen Ton, wenn es uns alles einfach ein bisschen zu einfach durchgeht.  Dass das hier alles musikalisch virtuos und textlich brillant über die Bühne geht, ist übrigens Ehren- und fast schon Nebensache, jedenfalls für William Wahl. Und den mag man am Ende gar nicht mehr von der Bühne lassen.





Patrick Schwefel
„Fly Away“

Freitag, 24.04.2020 um 19:30 Uhr

Ausverkauft!

Neben all seinen unterschiedlichen Musikprojekten, hat Patrick in den letzten Jahren an seinem ersten Soloalbum gearbeitet, dass ab April 2019 über unterschiedliche Streamingdienste veröffentlicht wird. Das Album mit dem Namen „Fly Away“ umfasst sowohl rockige als auch sehr langsame und einfühlsame Titel – alles in allem ist es Patricks persönlichstes Musikprojekt seit Beginn seiner Musikkarriere. 
Seit 2008 ist Patrick festes Ensemblemitglied der SWR1-Produktion Pop & Poesie in Concert.

Gemeinsam mit seinen Ensemblekollegen entführt er während bis zu 40 Live-Konzerten jährlich die Zuschauer über zwei Stunden in die faszinierende Welt von Popmusik und Poesie. Ein Highlight jeder Pop & Poesie Staffel ist dabei der jeweilige Tourauftakt auf dem Schlossplatz im Rahmen des SWR Sommerfestivals. 

Jedes Jahr begeistert das Ensemble bei diesem Event über 5000 Zuschauer, in dem es ausgewählte Songs in ganz individuellen Versionen zum Besten gibt und die deutschen Übersetzungen in eindrucksvollen Schauspieleinlagen inszeniert. Patrick ist in dieser Produktion sowohl als Sänger, sowie als Gitarrist und Keyboarder zu sehen und zu hören.



Mit freundlicher Unterstützung von